Tag Archiv für Nikolaus Lieser

SPD Trier-Land – Dem Europatrend knapp entkommen

Liebe Wählerinnen und Wähler!

Wir möchten uns auch an dieser Stelle bei Ihnen für die Unterstützung und das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Die SPD Trier-Land kann Sie in der kommenden Legislaturperiode mit sieben Sitzen im Verbandsgemeinderat vertreten.

In den meisten Gemeinderäten in Trier-Land sind wir wieder vertreten. Vereinzelt haben wir Stimmen dem Europatrend folgend verloren, aber z.B. in Langsur und Beßlich Sitze dazugewonnen.

In Trierweiler stellt die SPD mit Dieter Müller den zukünftigen Ortsbürgermeister, in Beßlich, Butzweiler und Mesenich den Ortsvorsteher. Dafür VIELEN DANK <

SPD Newel – Gegen den Trend

Liebe Wählerinnen und Wähler!

Wir möchten uns auch an dieser Stelle bei Ihnen für die Unterstützung und das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Die SPD kann in der kommenden Legislaturperiode mit sieben Sitzen im Gemeinderat knapp ein Drittel der Stimmen halten.

In Butzweiler stellen wir mit Nikolaus Lieser wiederum den Ortsvorsteher und konnten die absolute Mehrheit im Ortsbeirat Butzweiler verteidigen.

In Beßlich ist erstmals Dominik Matter Ortsvorsteher. Erstmals konnte die SPD im Ortsbeirat Beßlich zwei Sitze erringen.

Dafür VIELEN DANK!

Leider konnte Udo Ungar nach einem engagierten Wahlkampf die Stichwahl um den Ortsbürgermeister nicht erreichen. Vielen Dank an den Kandidaten Udo Ungar!


Wir wünschen den beiden verbliebenen Kandidaten um das Amt des Ortsbürgermeisters bei der Stichwahl am 16.06.2019 viel Erfolg. m

Heimatecho 2019 – Wahlspezial 1

Das Heimatecho ist die regelmäßig durch den Ortsverein Newel herausgegebene Ortsvereinszeitung.

Sie wird in gedruckter Form jedem Haushalt in der Gemeinde Newel zugestellt.

Sollten Sie eine Ausgabe nicht erhalten haben, können Sie sie hier als Download herunterladen.

Heimatecho Ausgabe April 2019

SPD Ortsverein Newel stellt Bewerberliste für die Gemeinderatswahl 2019 vor

Auf seiner Mitgliederversammlung am 15.März 2019 stellte der SPD Ortsverein Newel seine KandidatInnen für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 auf.

  1. Udo Ungar (Butzweiler)
  2. Tina Laudwein (Butzweiler)
  3. Dominik Matter (Beßlich)
  4. Marc Salm (Newel)
  5. Volker Brunke (Butzweiler)
  6. Maximilian Kimmlingen (Butzweiler)
  7. Nicolas Wolf (Butzweiler)
  8. Sebastian Holz (Butzweiler)
  9. Nikolaus Lieser (Butzweiler)
  10. Stefan Bins (Butzweiler)
  11. Hans Cremer (Butzweiler)
  12. Vincent Wiltschek (Beßlich)
  13. Max Ungar (Butzweiler)
  14. Maike Hausberger (Butzweiler)
  15. Renate Päulgen (Beßlich)
  16. Klaus Schu (Beßlich)
  17. Martina Ungar-Wiltschek (Beßlich)
  18. Helmut Kinn (Beßlich)
  19. apl. Prof. Dr. Michael Albrecht (Butzweiler)

SPD Ortsverein Newel erstellt Bewerberliste für die Ortsbeiratswahlen in der Gemeinde Newel 2019

Auf seiner Mitgliederversammlung am 15. März 2019 stellte der Ortsverein Newel auch seine Bewerlisten für die Ortsbeiräte in Butzweiler und Beßlich auf

Ortsbeirat Beßlich

  1. Renate Päulgen (3-fach)
  2. Dominik Matter (2-fach)

Ortsbeirat Butzweiler

  1. Nikolaus Lieser
  2. Volker Brunke
  3. Tina Laudwein
  4. Hans Cremer
  5. Stefan Bins
  6. Nicolas Wolf

Heimatecho Januar 2018

Das Heimatecho ist die regelmäßig durch den Ortsverein Newel herausgegebene Ortsvereinszeitung.

Sie wird in gedruckter Form jedem Haushalt in der Gemeinde Newel und Aach zugestellt.

Sollten Sie eine Ausgabe nicht erhalten haben, können Sie sie hier als Download herunterladen.

Heimatecho Ausgabe Januar 2018

2018-1_Heimatecho

Rasenurnengräberfeld auf dem Kirchhof in Butzweiler

Der Gemeinderat Newel hat in der letzten Legislaturperiode beschlossen, auf dem Kirchhof in Butzweiler vor der neuen Leichenhalle ein Rasenurnengräberfeld anzulegen. Diese Maßnahme wurde in den letzten Wochen durchgeführt. Die Gemeindearbeiter haben das Feld angelegt und die Vorbereitungen zur Aufstellung der Stelen durchgeführt. Firma Schmitt – Steinmetz aus Kordel – hat die neuen Stelen mit Abdeckplatten hergestellt. Auf die Sandsteinplatten werden Messing-Schilder mit den Daten der Verstorbenen aufgebracht. Zusätzlich schließt sich ein anonymes Gräberfeld an.

Dies sind würdige Bestattungsformen für die Verstorbenen aus der Gemeinde, für deren Angehörige eine Grabpflege nicht oder nur schwer möglich ist, die ihre Angehörigen aber hier bestatten wollen.

Die Angehörigen haben nun die Möglichkeit, ihren Verstorbenen eine Urnenbestattung in der Gemeinde zu ermöglichen ohne eine eigene intensive Grabpflege. Die Pflege der Rasenfläche und der Anlage obliegt der Gemeinde.

Nikolaus Lieser Ortsvorsteher Butzweiler Nähere Einzelheiten wie Gebühren und die weitere Vorgehensweise entnehmen Sie bitte dem Amtsblatt oder rufen den Ortsvorsteher von Butzweiler an (06505-8755).

Ortsvorsteherkandidat Nikolaus Lieser für Butzweiler

Als Ortsvorsteher für Butzweiler kandidiert erneut Nikolaus Lieser. Seit 1997 engagiert sich der gelernte Bürokaufmann als Ortsvorsteher. Wichtig für die kommenden fünf Jahre sind ihm insbesondere eine größere Bürgerbeteiligung, u. a. durch regelmäßige Bürgerversammlungen, Realisierung des Baugebietes Kestenberg und Gewerbegebietes NATO, Straßenausbau und Erneuerung der Straßenbeschilderung, sowie Förderung der Jugendarbeit und Unterstützung der örtlichen Vereine. Schenken Sie ihm erneut Ihr Vertrauen!