Tag Archiv für SPD

Edgar Schmitt zum Ortsbürgermeister gewählt!

In der ö

In der öffentlich, konstituierenden Gemeinderatssitzung wurde Edgar Schmitt gestern Abend mit klarer Mehrheit zum Ortsbürgermeister gewählt.
Helmut Heinz rückt für Edgar Schmitt in den Gemeinderat nach.
Unterstützt wird Edgar Schmitt von Claudia Krütten als 2. Beigeordnete, die ebenfalls mit hervorragendem Ergebnis gewählt wurde.

In den Ausschüssen sind wir vertreten:

Haupt- und Finanzausschuss:
Josef Schaich, stellv. Helmut Heinz
Annegrethe Berg, stellv. Rita Nottinger

Umwelt- und Bauausschuss:
Joachim Berg, stellv. Dominik Schuh
Rita Nottinger, stellv. Helmut Heinz

Heimat- Kultur- und Fremdenverkehr:
Annegrethe Berg, stellv. Rita Nottinger
Elke Faß, stellv. Brigitte Hessel.

Fraktionssprecherin Annegrethe Berg und Rita Nottinger.

Wir werden unsere Themen weiterverfolgen. Motiviert, unabhängig und frei.

SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Zemmer

Neuer Ortsgemeinderat Zemmer

nimmt am Montag, 12.08.2019 die Arbeit auf.

Die öffentlich konstituierende Sitzung findet um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Schleidweiler statt.

Auf dem Programm stehen u.a. Verpflichtung der Ratsmitglieder, Wahl des Ortsbürgermeisters/in, Wahl der Beigeordneten, Verpflichtung und Besetzung der Ausschüsse und Gremien.


Anpacken für Zemmer – Die Fidei, hier sind wir daheim!

Slogan für erfolgreiche SPD Arbeit in der Gemeinde Zemmer.

Eine Erfolgsgeschichte, der Bürgerbus Zemmer.

Gestern, 2. Juli 2019 konnte Ortsbürgermeister Edgar Schmitt den nagelneuen Bürgerbus seiner Bestimmung übergeben.

Durch das Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer und Spender konnte der Bus „auf die Räder“ gestellt werden.

Aber auch Dorfbegleiterin und Bürgertreff „Am Eckelchen“ runden das Konzept ab.

Weiter so, Bürgerinnen und Bürger engagiert euch, helft mit, unterstützt mit die Arbeitsgruppe BÜRGER HELFEN BÜRGER – WIR SIND FIDEI.

Dankeschön!
SPD Ortsverein Zemmer


Der Bürgerbus – Endlich ist es soweit!

Am Dienstag 2. Juli 2019 startet die erste Fahrt.

Der kostenlose Bürgerbus  der Gemeinde Zemmer geht in Betrieb.

Alle Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinde Zemmer, deren Mobilität aus unterschiedlichen Gründen eingeschränkt ist, können ihn nutzen und mobil bleiben.

Sie können die Besuche für Ihre Daseinsvorsorge (Arzt, Einkauf etc.) somit wieder gut erreichen. Damit ist der Herzenswunsch unseres Ortsbürgermeisters Edgar Schmitt in Erfüllung gegangen.

SPD-Fraktion Newel konstituiert sich

Auf ihrer konstituierenden Fraktionssitzung traf sich die SPD im Gemeinderat Newel zusammen mit den gewählten Vertretern für die Ortsbeiräte in Butzweiler und Beßlich.

Die neuen Gemeinderatsmitglieder wählten Dominik Matter (Beßlich) erneut zum Fraktionsvorsitzenden, sowie Marc Salm (parteilos/Newel) als ersten und Tina Laudwein (Butzweiler) als zweiten Stellvertreter/in.

Der neu gewählten Fraktionsspitze und den weiteren Fraktionsmitgliedern Nikolaus Lieser, Udo Ungar, Nico Wolf und Maximilian Kimmlingen bei ihrer Arbeit viel Erfolg.

Edgar Schmitt zum 2. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Trier-Land gewählt

Bei sommerlichen Temperaturen von fast 40Grad kamen  die neugewählten Verbandsgemeinderatsmitglieder zur  konstituierenden Sitzung am 26.06.2019 zusammen.

Edgar Schmitt wurde zum 2. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Trier-Land gewählt.

Er wird zukünftig als Beigeordneter, Fraktionssprecher der SPD und mit den gewählten Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten die Geschicke der Verbandsgemeinde mitbestimmen.

Für seine langjährige (30 Jahre) ehrenamtliche, kommunalpolitische Arbeit wurde Edgar Schmitt von Bürgermeister Michael Holstein geehrt.

Verbandsbürgermeister Michael Holstein überreichte mit Urkunde vom Gemeinde- und Städtebund auch ein Weinpräsent der Verbandsgemeindeverwaltung.

Herzlichen Glückwunsch Edgar!

SPD Trier-Land – Dem Europatrend knapp entkommen

Liebe Wählerinnen und Wähler!

Wir möchten uns auch an dieser Stelle bei Ihnen für die Unterstützung und das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Die SPD Trier-Land kann Sie in der kommenden Legislaturperiode mit sieben Sitzen im Verbandsgemeinderat vertreten.

In den meisten Gemeinderäten in Trier-Land sind wir wieder vertreten. Vereinzelt haben wir Stimmen dem Europatrend folgend verloren, aber z.B. in Langsur und Beßlich Sitze dazugewonnen.

In Trierweiler stellt die SPD mit Dieter Müller den zukünftigen Ortsbürgermeister, in Beßlich, Butzweiler und Mesenich den Ortsvorsteher. Dafür VIELEN DANK <

Sauberes Wasser bleibt eine große Herausforderung Sauberes Abwasser ist für die Umwelt unerlässlich!

Die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung ist eine der wichtigsten Aufgaben der Verbandsgemeinde. Durch alljährliche Investitionen in Höhe von mehreren Millionen Euro wurde erreicht, dass alle Bürgerinnen und Bürger sauberes Trinkwasser zu einem vernünftigen Preis erhalten.
Durch die Beteiligung unserer Wasserwerke Trier-Land an den Eifel-Land-Werken sowie der Sanierung und Erweiterung unserer Brunnen in Ramstein und Mülchen sowie der Hochbehälter in Igel, Niersch bei Welschbillig und Hungerberg bei Neuhaus wurden Maßstäbe gesetzt und die Versorgung unserer Bürgerinnen und Bürger mit hochwertigem Trinkwasser auf die nächsten Jahrzehnte sichergestellt.

Mit dem Neubau der Gruppenkläranlage in Kordel und der in Planung befindlichen Gruppenkläranlage in der Gemeinde Zemmer sowie mit den gemeinsam betriebenen Kläranlagen im luxemburgischen Rosport/Mompach und die Kooperationen mit Konz und der Stadt Trier leisten wir einen erheblichen Beitrag zur sauberen Umwelt. Wir haben
mittlerweile alle Dörfer an Kläranlagen angeschlossen und somit die Abwasserabgabe an das Land erheblich reduziert.
Dennoch werden die Kosten für das Abwasser weiterhin durch die ungünstige Topographie der vielen Orte in der VG Trier-Land steigen.
Wir sorgen weiterhin dafür, dass trotz der enormen Investitionen
die Gebühren moderat bleiben.

SPD wählen, denn Wasser und saubere Umwelt muss
für jeden bezahlbar bleiben.

Heimatecho 2019 – Wahlspezial 2

Das Heimatecho ist die regelmäßig durch den Ortsverein Newel herausgegebene Ortsvereinszeitung.

Sie wird in gedruckter Form jedem Haushalt in der Gemeinde Newel zugestellt.

Sollten Sie eine Ausgabe nicht erhalten haben, können Sie sie hier als Download herunterladen.

Heimatecho Ausgabe Mai 2019

Mobilität für alle Bürger!

Dem öffentlichen Nahverkehr kommt im Hinblick auf die
demographische Entwicklung eine besondere Bedeutung zu. Viele Menschen aller Altersgruppen in unseren Dörfern sind auf die Anbindung an die Zentren unserer Region angewiesen.
Es gilt, die Busverbindungen auf die Bedürfnisse der Menschen abzustimmen und die Fahrpläne dem Bedarf entsprechend zu gestalten.
Hierzu haben Sozialdemokraten zum ÖPNV Konzept des Landkreises gute Vorschläge gemacht . Ein gutes Beispiel hierfür wird ab 1. September 2019 in der Fidei Gemeinde Zemmer umgesetzt. Neben einem Stundentakt zum Oberzentrum Trier konnte auch ein interner Stundentakt zwischen
den zur Gemeinde Zemmer gehörenden Ortsteile Rodt, Schleidweiler und Daufenbach eingerichtet werden.
Zemmers Ortsbürgermeister Edgar Schmitt (SPD) hat alle
Voraussetzungen in seiner Gemeinde dafür geschaffen, dass
das neue ÖPNV Konzept eingeführt werden kann.

Der schienengebundene Verkehr soll attraktiver werden.
Ergänzt werden soll der klassische ÖPNV durch alternative Mobilitätsformen wie Sammel- und Ruf-Taxen, aber auch durch Bürgerbusse. Wo immer Gemeinden oder ehrenamtliche Bürgerinitiativen sich dieses Themas annehmen und versuchen die Mobilität der Bürgerinnen und Bürger zu verbessern, soll die Verbandsgemeinde dies durch geeignete Förderung unterstützen und begleiten. Auch bei diesem
Thema bleibt die Gemeinde Zemmer beispielhaft. Mit der Einführung des Bürgerbusses im Frühjahr dieses Jahres werden vor allem mobilitätseingeschränkte Bürger z.B. zum Arzt oder zum Einkaufen transportiert und so das tägliche Leben lebenswerter gemacht.


SPD wählen, damit gute Ideen nicht verloren gehen!