Tag Archiv für Windkraft

Bürgerinformation.aktuell 01.2017 zur Windkraft

Den kompletten Flyer hier runterladen:

2017-01-windkraft-online-informationsblatt

In unserer Gemeinde findet eine rege Diskussion über Windkraftanlagen statt, die möglicherweise in dem gemeindeeigenen Wald an der Grenze zur Gemarkung Heidweiler errichtet und betrieben werden sollen. Vor geraumer Zeit hatten sich Bürger mit einer Unterschriftenaktion gegen Windkraftanlagen ausgesprochen und die  Bevölkerung einseitig informiert.

Dies führte in der Gemeinde zu großen Irritationen. Zudem wurde
vom CDU Ortsverband Zemmer ein Informationsblatt verteilt. In diesem wird fälschlicherweise behauptet, dass von den Pachteinnahmen aus der Windkraft die Gemeinde Umlagen an die Verbandsgemeinde und an den Kreis zahlen müsste.
Dies ist nicht zutreffend! Die Pachteinnahmen
sind nicht umlagepflichtig.
Die Fraktionen der SPD und der Freien Wähler Fidei haben zusätzlich umfangreiche Fakten zur Windenergie zusammengetragen, damit sich
unsere Bürger ein objektives Urteil bilden können. Der Verbandsgemeinderat Trier-Land hat den Flächennutzungsplan für Windkraftanlagen in seiner Sitzung am 05.10.2016 beschlossen und
der Kreisverwaltung Trier-Saarburg zur Genehmigung vorgelegt.
Der Bürgerentscheid findet am 15. Januar 2017 in allen Ortsteilen der Ortsgemeinde Zemmer statt. Er bietet die einmalige Möglichkeit über das Thema „Windkraft in der Ortsgemeinde Zemmer“ abzustimmen.
Wir wünschen uns eine zahlreiche Beteiligung, um so eine klare und eindeutige Meinung unserer Bürgerinnen und Bürger zu erhalten.
Ihre SPD-Fraktion + FWG Fidei Fraktion

Bürgerentscheid am 15.01.2017

Flächennutzungsplan Windkraft

Der neue Flächennutzungsplan Windkraft für die gesamte Verbandsgemeinde Trier-Land hat Formen angenommen. Wie der Trierische Volksfreund bereits berichtete, wurden durch den Verbandsgemeinderat Flächen bestimmt, auf denen keine Windräder gebaut werden dürfen. Auf den restlichen Flächen wäre dies möglich und dort können Windräder entstehen. Diese Flächen liegen jedoch alle nicht in der Gemeinde Newel. Dass wir dennoch einige neue wie alte Windräder aus der Entfernung sehen können, lässt sich allerdings nicht vermeiden.

Dennoch denken wir, dass die Produktion von erneuerbaren Energien vor Ort in der Gemeinde Newel möglich sein muss. Deshalb bleiben wir am Ball, neue Möglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger, wie auch die Gemeinde auszuloten. (von Dominik Matter)

Heimatecho – Februar 2015

Das Heimatecho ist die regelmäßig durch den Ortsverein Newel herausgegebene Ortsvereinszeitung.

Sie wird in gedruckter Form jedem Haushalt in der Gemeinde Newel und Aach zugestellt.

Sollten Sie eine Ausgabe nicht erhalten haben, können Sie sie hier als Download herunterladen.

Heimatecho Ausgabe Februar 2015

Heimatecho Februar 2015